Dekoriertes Holzkistchen

Anleitung:

 

Zuerst grundierst du das Holzkistchen in der Altholztechnik. Dafür den Malschwamm in das Chalky Finish Cremewachs braun tauchen und über die komplette Oberfläche wischen.

 

Mit einem frischen Schwamm etwas Chalky Farbe anthrazit aufnehmen und nur stellenweise auf das feuchte Wachs auftragen. Mit dem ersten Schwamm werden die Übergänge verwischt. Nun trocknen lassen.

 

Um eine Lattenoptik zu erzielen, wird nach dem oberen Drittel mit doppelseitigem Klebeband eine Linie abgeklebt (gut andrücken). Für den Shabby-Look brauchst du ein Teelicht. Das Teelichtwachs über die Außenflächen der Kiste reiben. Du kannst anschließend den Farbauftrag sofort fortführen.

 

Im oberen Drittel Chalky Farbe weiß satt mit einem Pinsel auftragen. Der Farbauftrag muss bei dieser Technik nicht perfekt sein. Im unteren Bereich die Farben jade und mintgrün abwechselnd dick ineinander gewischt auftragen. Die restliche Fläche des Kästchens streichst du ganz unregelmäßig mit einem Pinsel, der nur in ganz wenig weiße Farbe getränkt wurde. Somit ist der Altholzeffekt noch gut sichtbar.

 

Nach dem Trocknen (mind. einen halben Tag) mit einem groben Schleifpapier (60iger oder 80iger Körnung) über die Außenflächen schleifen. Das Ergebnis ist abhängig vom Wachs und dem Druck beim Schleifen.

38.95
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
weitere Bastelideen